030 – 896 59 219 info@bhv-immobilien.de

Schon verkauft! Neubauvorhaben APP-20: Einfamilien-DHH-Neubau bezugsfertig direkt vom Bauträger

Verkaufspreis: 394.000,- EUR

Kontaktieren sie uns:

15 + 15 =

Hauptkriterien
Kaufpreis: 394.000,00 EUR
Zimmer:  5
Wohnfläche ca.:  120 m² beheizte Wohnnutzfläche
Grundstücksfläche: 300 m²
Haustyp:  Doppelhaushälfte
Schlafzimmer:  4
Badezimmer:  1
Gäste-WC:  1
Garage / Stellplatz:  1 Stellplatz
Anzahl Garage / Stellplatz:  1
Bezugsfrei ab:  Januar 2017
Kosten
Kaufpreis: 394.000,00 EUR
Provision für Käufer: Provisionsfrei
Bausubstanz
Baujahr: 2016
Objektzustand: Erstbezug Neubau
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Heizungsart: Gas-Brennwertheizung als Fußbodenheizung
Wesentliche Energieträger Erdgas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiebedarf: 45,40 kWh (m²a)
Objektbeschreibung:

Das bereits im Bau befindliche Doppelhaus wird in massiver Stein-auf-Stein-Bauweise aus Ytong-Porenbetonsteinen mit Keller, Erdgeschoss sowie einem bis in den Spitzboden ausgebauten Dachgeschoss komplett bezugsfertig inkl. Außenanlagen auf einem 600 m² Südgrundstück in zweiter Baureihe innerhalb eines historisch gewachsenen Einfamilienhausgebietes errichtet. Auch alle Innenwände sowie die Geschossdecken zwischen KG-EG und EG-DG werden in massiver Bauweise errichtet. Dadurch bieten diese Häuser nicht nur eine hervorragende Wärmedämmung sondern auch einen wirkungsvollen Schallschutz.

Die Vorgaben der Energieeinsparungsverordnung 2015 werden in Verbindung  mit einer sparsamen Gas-Brennwertheizung in Kombination mit Solarer Trinkwassererwärmung sowie des darauf abgestimmten Lüftungskonzeptes erfüllt.  Der Energieberdarf beträgt gemäß Energieberdarfsausweis nur 45,40 kWh (m²a)

 

Ausstattung:

Neben der innovativen Haustechnik überzeugt dieses Haus auch durch seinen funktionalen Grundriss und seine hochwertige Ausstattung.Neben dem großzügigen Wohn-Essbereich mit offenem Übergang zur Küche im Erdgeschoss bietet jede Haushälfte 4 weitere Zimmer, ein Wannenbad mit separater Dusche, Gäste-WC sowie ein beheiztes Kellergeschoss mit großem Hobbyraum, Abstellraum neben dem HAR inklusive Heiztechnik. Weitere Ausstattungsdetails sind 3-fach-verglaste Fenster mit Außenrolläden, im EG mit elektrischem Antrieb, Fußbodenheizung, alle Zimmer mit Echtholzparkett (Eiche), Badarmaturen, Sanitärausstattung von deutschen Markenherstellern, hochwertige Fliesenflächen,  in Küche, Bad, WC und Flur, massive Treppen vom KG bis ins DG.

Lage:

Die hier zum Verkauf stehenden Doppelhaushälften liegen im südlichen Berliner Stadtbezirk Neukölln, Ortsteil Buckow in einer ruhigen Anliegerstraße nahe der Stadtgrenze. In den letzten Jahren erfreut sich Buckow einer immer größeren Nachfrage bei Immobilienkäufern, da die verkehrsgünstige Lage und somit die schnelle Erreichbarkeit der City und des Berliner Umlandes nicht nur mit U-Bahn sondern auch über die neue Stadtautobahn Maßstäbe setzt, die Sie andernorts vergeblich suchen. Auch der neue Flughafen BER ist in nur 15 Minuten erreichbar, ohne dass Buckow vom Fluglärm betroffen ist. Die Infrastruktur ist trotz der ruhigen Stadtrandlage als sehr gut zu bezeichnen. Der nächste REWE-Einkaufsmarkt liegt quasi „um die Ecke“ nur ca. 250 m entfernt. Die Gropius-Passage mit über 140 Geschäften, dem Warenhaus Galeria Kaufhof, mehreren Gastronomiebetrieben, Arztpraxen und ein Multiplex-Kino ist in ca. 15 Min. und der  U-Bahnhof Lipschitzallee in ca. 12 Minuten zu Fuß erreichbar. Kitas und Schulen aller Art sind im 2 km Radius vorhanden. Zum Ausführen Ihres Vierbeiners oder für Ihr individuelles Fitnessprogramm zum Joggen, Radfahren oder einfach nur zum Spazierengehen haben Sie an diesem Standort am Stadtrand von Berlin ideale Voraussetzungen.

Sonstiges:

Haus + Grundstück aus einer Hand: Bei diesen Hausangeboten erhält der Käufer ein bezugsfertig hergestelltes Haus und das voll erschlossene, mit Wegen, Stellplatz, Terrasse und bis zur Rasenaussaat angelegte Grundstück aus einer Hand. Der Kaufvertrag, dessen Text der Käufer mindesten 14 Tage in Ruhe prüfen kann, wird notariell beurkundet.  Gemäß der Makler- und Bauträgerverordnung zahlt der Käufer die im Kaufvertrag vereinbarten Raten stets nur nach Baufortschritt. Die Fälligkeit der ersten Kaufpreisrate wird vom Notar bestätigt. Die Fälligkeit der nachfolgenden Raten wird vom bauleitenden Architekten durch einen entsprechenden Bautenstandsbericht bestätigt. Hierdurch haben die Käufer die Sicherheit, nur für das zu zahlen, was auch gebaut ist. Von den Grundstückskosten, Hausanschlusskosten, Genehmigungsgebühren, Architekten- und Ingenieurleistungen, Vermessungskosten und Erschließungskosten bis zur Übergabe des gereinigten Hauses ist alles im beurkundeten Kaufpreis enthalten. Und das ist ein Festpreis ohne die Gefahr von nachträglichen Preiserhöhungen.

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    • Keine Kategorien

    APP-20