030 – 896 59 219 info@bhv-immobilien.de

Komplett verkauft! Townhaus-Neubauten in Alt-Lichtenrade bezugsfertig inkl. Grundstück provisionsfrei aus einer Hand

Verkaufspreis: ab 389.950,- EUR

Kontaktieren sie uns:

15 + 8 =

Hauptkriterien
Kaufpreis: ab 389.950,- EUR
Zimmer: 5 zzgl. Hobbyraum im ausgebauten Kellergeschoss
Wohnfläche ca.: von 127 bis 137 m² beheizter WhnFl..
Grundstücksfläche: von 81 – 186 m² Grundstücksanteile
Haustyp: EFH-RH und EFH-DHH
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Gäste-WC: 1
Garage / Stellplatz: 1
Anzahl Garage / Stellplatz: 1 Stellplatz
Bezugsfrei ab: Mitte 2017

 

Kosten
Kaufpreis: ab 389.950,-  EUR
Provision für Käufer: Provisionsfrei !!!

 

Bausubstanz
Baujahr: 2017
Objektzustand: Neubau im Erstbezug
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Heizungsart: Gasbrennwert-Zentralheizung mit Solaranlage
Wesentliche Energieträger Erdgas
Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
Energiebedarf:  38 kWh/(m²a)
Objektbeschreibung:

Die 8 Townhäuser  wurden speziell für diesen Standort als 6 Reihenhäuser und 2 Doppel-haushälften entworfen und werden unter dem Gebot hoher Nachhaltigkeit errichtet. Die 4 Reihenendhäuser sind dabei baugleich mit den 2 Doppelhaushälften und die 2 Reihenmittelhäuser haben als Ausgleich für den kleineren Grundstücksanteil eine größere Dachterrasse sowie mehr Wohnfläche. In der baulichen Qualität und Ausstattung unterscheiden sich die Häuser jedoch nicht!    Die Häuser werden in massiver Stein-auf-Stein-Bauweise aus Ytong-Porenbetonsteinen mit Keller- Erd- und zwei weiteren Vollgeschossen komplett bezugsfertig inkl. Außenanlagen auf einem rd. 1.400 m² Einzelgrundstück errichtet. Auch alle Innenwände und Treppen  inkl. der Geschossdecken sowie des Daches werden in massiver Bauweise errichtet. Dadurch bieten diese Häuser nicht nur eine hervorragende Wärmedämmung sondern auch einen wirkungsvollen Schallschutz. Die Forderungen der Energieeinsparverordnung – EnEV 2016 und des Erneuerbaren Energien-Wärmegesetzes werden selbstverständlich erfüllt.

Neben der innovativen Haustechnik mit hocheffizienter Gas-Brennwerttechnik mit solarer Trinkwassererwärmung in Kombination mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage mit bis zu 95 % Wärmerückgewinnung überzeugen diese Häuser auch durch ihren funktionalen Grundriss und die hochwertige Ausstattung.

Die Häuser bieten im Erdgeschoss einen geräumigen Wohn-Essbereich mit Ausgang zum Garten und offenen Übergang zur Küche sowie eine Diele mit Garderobe und das Gäste-WC. In den zwei oberen Vollgeschossen sind 4 weitere gut geschnittene Zimmer sowie eine Dachterrasse neben zwei Bädern und den Treppenfluren untergebracht. Ein ausgebautes Kellergeschoss inkl. Fußbodenheizung mit großem Hobby- und Abstellraum neben dem HAR, in dem Heiz- und Lüftungsanlage untergebracht sind, runden jeweils das Angebot ab.

 

Ausstattung:

Die Häuser werden bezugsfertig inkl. Malerarbeiten und Außenanlagen ausgeführt. Weitere Ausstattungsdetails sind: 3-fach-verglaste Kunststoff-Fenster mit Außenrolläden (im EG mit E-Antrieb), Fußbodenheizung, alle Zimmer mit Echtholzparkett aus einzelnen verleimten N/F-Eichenstäben in der Verlegeart Schiffsboden, elegant weiße Innentüren mit Holzzargen und Röhrenspankern inkl. 210 cm Türblatthöhe sowie Griffgarnituren aus Edelstahl, Badarmaturen und Sanitärausstattung von deutschen Markenherstellern, bodengleiche Duschen mit Glas-Duschtrennwänden, hochwertige Fliesenflächen, massive Treppen mit Fliesen u. Eichenstufen belegt, Lichtkuppel im extensiv begrünten Flachdach für ein tagebelichtetes Treppenhaus, Angelegte Außenanlagen mit allen Zuwegungen zu den Häusern, zentraler Müllplatz, Gartenterrasse, Eingangspodest, PKW-Stellplatz und Mutterbodenauftrag inkl. Rasenaussaat und Baumpflanzungen gem. Auflagen der Baugenehmigung.

Lage:

Die hier zum Verkauf stehenden Townhäuser werden im südlichen Berliner Stadtbezirk Tempelhof / Schöneberg, in der Nähe des historischen Zentrums vom Ortsteil Lichtenrade errichtet. Durch seine ländliche Struktur, dem hohen Grünanteil und seine überwiegend  von Ein- und Zweifamilienhäusern dominierten Wohngebiete wurde Lichtenrade schon vor vielen Jahrzehnten zu einer der gefragten Wohnlagen Berlins. Obwohl der Ortskern mit seinem aus dem 14. Jahrhundert stammenden Dorfanger auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, vereint  Lichtenrade dennoch alle Ansprüche zeitgemäßen Wohnens. Belege hierfür sind die gute Infrastruktur mit dezentralen Einkaufszentren neben der Einkaufsmeile Bahnhofstraße, die gute Verkehrserschließung mit S-Bahn und vielen Buslinien sowie die zahlreichen Schulen und Kitas im Zusammenspiel mit vielfältigen Freizeitangeboten am südlichsten Stadtrand von Berlin.  Auch die Nähe zum künftigen Schönefelder Großflughafen BER bewirkt weitere Wachstumsimpulse für Lichtenrade, zumal die Wohnruhe hier durch Fluglärm nicht beeinflusst wird!

Das Bauvorhaben LIRA-43 entsteht mit seinen 8 Townhäusern in Form von 6 Reihenhäusern und 2 Doppelhaushälften komplett bezugsfertig auf einem ca. 1.400 m² Einzelgrundstück inmitten eines historisch gewachsenen Wohngebietes ein paar hundert Meter nördlich vom alten Dorfanger entfernt. Das Areal wird zweiseitig erschlossen  von der Straße Alt-Lichtenrade und dem Töpchiner Weg. Ein mit PKW befahrbarer Privatweg erschließt nach Fertigstellung die einzelnen Häuser innerhalb des Grundstückes. Die Dinge des täglichen Bedarfs können in den nur ca. 200 m entfernten Einkaufsmärkten bequem zu Fuß besorgt werden und die nächste Bushaltestelle mit Direktanschluss zum ca. 1,5 km entfernten S-Bahnhof-Schichauweg der Linie S 2  liegt fast vor der Tür.  Nach ca. 21 Minuten Fahrzeit ist von dort z.B. der Potsdamer Platz bequem und ohne Stau erreichbar.

 

Sonstiges:

Die Größe des Gesamtgrundstückes beträgt 1.396 m². Die Grundstücksteilung erfolgt auf Basis des WEG–Wohnungseigentumsgesetzes, was umgangssprachlich als „ideelle Teilung“ bezeichnet wird. Danach entfallen auf jedes Haus ca. 150 – 165 m² Grundstücksanteil inkl. bebauter Fläche, Wege und Stellplätze. Die davon nutzbare Gartenfläche wird als Sondernutzungsfläche jedem einzelnen Haus zugeteilt.

Bezugsfertig werden die ersten Häuser voraussichtlich im Sommer 2017, Gesamtfertigstellung bis Ende 2017/Anfang 2018.

Gemäß der Makler- und Bauträgerverordnung ist der jeweils ausgewiesene Kaufpreis ein Festpreis und nach Baufortschritt entsprechend den im Kaufvertrag vereinbarten Raten zu zahlen. Hierdurch hat der Käufer die Sicherheit, nur für das zu zahlen, was auch gebaut ist. Von den Grundstückskosten, Hausanschlusskosten, Genehmigungsgebühren, Architekten- und Ingenieurleistungen, Vermessungskosten und Erschließungskosten bis zur Übergabe des gereinigten Hauses ist alles im beurkundeten Kaufpreis enthalten.

Prospekt LIRA-43 - Townhaus-Neubauten im Herzen von Lichtenrade

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    • Keine Kategorien

    LIRA-43